Betongaragen – Transport und Aufbau

Der Transport und Aufbau von Betongaragen ist ein besonders spannendes Thema, dass Groß und Klein immer wieder ins Staunen versetzt. Denn unsere Betonfertiggaragen erreichen Ihr Grundstück bereits vormontiert. Das heißt, ein Lkw liefert unsere Betongaragen in einem Stück aus und setzt die Garagen dann mit Hilfe eines Krans auf Ihrem Grundstück ab.

Dafür ist es allerdings notwendig, dass das Fundament für die Betongaragen bereits gelegt und ausgehärtet ist. Am besten Sie planen beim Bauen Ihre Garage bereits mit ein. Denn so gibt es beim Aufbau der Betongaragen später keine Schwierigkeiten.

Die Lieferzeiten von Betongaragen variieren und hängen von der architektonischen Komplexität ab. Eine kompetente Auskunft kann Ihnen Ihr Fachberater für Betongaragen vor Ort bieten, beispielsweise in Berlin. Damit der Aufbau der Betongaragen reibungslos von statten gehen kann, ist es notwendig, dass Kran und Lkw genug Platz zum Manövrieren haben.

Welche Anforderungen das im Detail sind hängt wiederum von den baulichen Gegebenheiten vor Ort ab. Daher ist vor der Lieferung von Betongaragen eine Begehung der Baustelle notwendig. Wenn Sie mögen, können Sie gleich einen Vororttermin vereinbaren und erhalten eine kompetente Beratung zum Thema Betongaragen gleich mit.

 

Es folgt eine kleine Auswahl an Betongaragen vom Typ „Wisent“.
Alle Elemente sind frei kombinierbar.